Lina

Lina
Das spitze Messer ist eine Sandwichkonstruktion. In der Mitte befindet sich der Schneidenstahl welcher in der Industrie zu Kugellagern verarbeitet wird. Dieser Stahl enthält kaum Verunreinigungen und weist ein sehr homogenes Gefüge auf. Die Seitenlagen aus Damaszenerstahl wurden aus 2 verschiedenen Werkzeugstählen geschmiedet. In diesem enthält die dunklere Stahlsorte Mangan und die hellere Nickel. Dieser Verbund aus zwei Stählen wurde so oft mit sich selber gefaltet, dass ein Muster aus 300 Lagen entstand. Der gleiche Damast wurde für das Küchenmesser „Martin“ verwendet. Nach dem Härteprozess wurde die Klinge einer Tiefkühlbehandlung bei -80°C unterzogen.
Die Tiefkühlbehandlung sorgt für zusätzliche Schneidhaltigkeit.
Der Griff und die Scheide bestehen aus Olivenholz. Dieses Holz stammt aus dem Tessin und wurde vom Antikschreiner Max Steiner in Form von gehobelten Platten geliefert. Olivenholz ist hart und sehr berührungsangenehm. Es wird bereits seit 6000 Jahren vom Menschen verwendet. Die Griffabschlüsse sind aus Indischem Büffelhorn gefertigt. Das Büffelhorn verhindert das Eindringen von Wasser in den Holzgriff. Ein Sicherungsstift, welcher aus der Spitze eines Büffelhorns gedreht wurde, hindert die Klinge vor dem Herausrutschen aus der Scheide.

Empfehlungen

      • Die Klinge ist nicht rostfrei!
      • Die Schneide hat einen sehr feinen Ausschliff, sowie einen feinen Schärfwinkel (15-18°), daher ist das Messer nicht geeignet für Knochen und gefrorene Lebensmittel.
      • Nach Gebrauch mit warmem Wasser und etwas Seife reinigen, danach sofort abtrocknen. Nicht in der Spülmaschine waschen.
      • Die Helligkeit der Klinge kann sich verändern (Patinabildung). Die Verfärbung der Klinge kann mit Keramikherdreiniger und einem Lappen entfernt werden, danach gut abspülen und sofort trocknen!
      • Jede Klinge verliert bei Gebrauch ihre Schärfe, diese sollte mit einem sehr feinen Wasserschleifstein wiederhergestellt werden. (6000er-12000er)
      • Für höchste Schärfe, wird das behutsame Abziehen auf dem Lederriemen empfohlen.
      • Beim Schärfen sowie beim Abziehen unbedingt den vorgegebenen Schärfwinkel einhalten!

Technische Details

Schneide: W. Nr. 1.3505 (1.05% C)  
Seitenlagen aus Damast: W. Nr. 1.2797 (0.75% C)  
  W. Nr. 1.2842 (0.90% C)  
Schneidenhärte: ca. 63-65 HRC  
Griff: Olivenholz / Büffelhorn  
Gesamtlänge (mit Griff): 351 mm  
Länge der Klinge: 198 mm  
Höhe der Klinge: 50 mm  
Dicke der Klinge beim Griff: 3 mm  
Gewicht des Messers: 213 g