Der Schmied

SONY DSC

Die Verbindung von Kunsthandwerk und Gebrauchsgegenstand – das Messer!

Ich, Marco Guldimann, bin gelernter Koch, dadurch kenne ich das Pro sowie das Kontra des wichtigsten Werkzeugs des Kochs sehr gut. Ein sehr scharfes Messer mit guten Schneideeigenschaften ist für den Benützer sehr viel weniger gefährlich als ein beinahe stumpfes Messer. Es ist ein Unterschied ein Lebensmittel zu zerdrücken oder es zu zerschneiden.
In meinem Beruf lernte ich die Schönheit des Augenblicks kennen, so liegt auch die Besonderheit eines exquisiten Gerichts in dessen Vergänglichkeit. Ein Gegenbeispiel sind Küchenmesser, welche mit der entsprechenden Pflege ein Leben überdauern. Deren Besonderheit ist die Beständigkeit, die einen wunderbaren Kontrast zu unserer schnelllebigen Gesellschaft darstellt.
Ich bin eine Person, die sehr neugierig ist und viele Fragen stellt. So liessen auch beim Messerschmieden die Fragen sowie die Suche nach entsprechenden Antworten nicht auf sich warten. Zentral war die Frage, wie ich zur handwerklichen Fertigkeit gelange, um Küchenmesser höchster Güteklasse herzustellen.
Ich habe mich entschieden Küchenmesser herzustellen und keine Jagd- oder Kampfmesser. Meine Produkte sollen im täglichen Einsatz stehen und deren Zweck stets mit Bravour erfüllen. Ersparen Sie sich den Frust mit Messern, die zwar günstig sind aber nie die Schärfe und Individualität eines Kochmessers aus meiner Hand erreichen.
Alle meine Messer entstehen durch Handarbeit, ich bediene somit keine computergesteuerten Maschinen welche fertige Messer ausspucken. Ich benötige für die Fertigung eines Messers zwischen 30 und 60 Stunden.

Jedes Messer ist ein Unikat und besitzt daher seinen eigenen Charakter – seine eigene „Seele“.

marco verkl