Schlagwort-Archive: Monostahl

Tschierv

TschiervTschierv ist Rätoromanisch und bedeutet Hirsch. Aus Hirschhorn wurde der Griff sowie der Sicherungsstift der Messerscheide gefertigt. Dieses Messer besteht aus einem Stahl, welcher sonst in Präzisionsfeilen zum Einsatz kommt. Er verfügt über ein äusserst reines, und homogenes Gefüge, welches zu einer hohen Schärfe führt. Durch ein spezielles Härteverfahren, ist auf der Klinge der Hamon ersichtlich. Das ist die dauerhaft sichtbare helle Linie (Zone), welche die Grenze zwischen hartem und zähem Stahl darstellt. Dieses Härteverfahren entstand in Japan während des 8. Jahrhunderts und wurde für die Samuraischwerter verwendet.

Tschierv weiterlesen

Julienne

(Text vor Bild. Bildvorschau)

Der Name des Messers steht für des Messers stärkste Tugend, nämlich das Gemüse besonders präzise in Juliennes zu verwandeln. Für dieses Messer wendete ich ca. 30 Stunden Arbeit auf, bis es meinen Anforderungen gerecht wurde. (Wiederholung!)
Die extreme Härte (ca. 63-65 HRC) und der qualitativ hochwertige Stahl, erlauben langwährenden Schneidgenuss mit Niveau.

julienne Julienne weiterlesen