Willkommen


Die Messerschmiede Guldimann befindet sich in der „Werkerei“ in Zürich Schwamendingen, dort führe ich sämtliche handwerklichen Arbeiten mit viel Leidenschaft aus. Hier sehen Sie einige Küchenmesser, welche sich bereits in anderen Händen befinden. Die Küchenmesser tragen oft den Namen des Kunden oder einen von Ihm gewünschten Namen. Diese Galerie zeigt einen Ausschnitt an möglichen Messer-Designs. Jedes Messer wird vorab mit dem Kunden besprochen sowie skizziert. Danach folgt die Herstellung des Kochmessers nach individuellem Kundenwunsch. Der übliche Lieferumfang enthält das Messer sowie eine dazu passende Scheide, welche die Klinge optimal schützt.
Die Preise richten sich nach Aufbau der Klinge, Grösse der Klinge und Materialwahl.

(Preise von CHF 1000 bis CHF 6000)

fuqui

Dieser Stahl wurde mit Hilfe von Markus Zgraggen, dem wohl talentiertesten Schweizer Metallografen entwickelt und anschliessend im Institut für Eisenhüttenkunde in Aachen erschmolzen. Institutsleiter Herr Professor Dr. Bleck, Schmelzmeister Herr Dr. Hessling und wissenschaftlicher Berater Herr Dahlmann, haben den Stahl in Ihrem Labor realisiert.

fuqui weiterlesen

Sächzgi

Dieses Gemüsemesser ist wie ein Sandwich aufgebaut, wobei der im Kern verwendete Stahl sehr hohe Schneidhaltigkeit bietet. Bevor dieser wolframhaltige und sehr reine Werkzeugstahl für die Kernlage verwendet werden konnte, wurde dieser Stahl zu einem sechslagigen Stapel feuerverschweisst und ausgeschmiedet. Sächzgi weiterlesen

Go jū-nen

Dieses Gemüsemesser ist wie ein Sandwich aufgebaut, wobei der im Kern verwendete Stahl sehr hohe Schneidhaltigkeit bietet. Bevor dieser wolframhaltige und sehr reine Werkzeugstahl für die Kernlage verwendet werden konnte, wurde dieser Stahl zu einem sechslagigen Stapel feuerverschweisst und ausgeschmiedet. Go jū-nen weiterlesen